KidicalMass – Familienfahrraddemo „Karlshorster Straßen für alle!“ am 4.5.2024

Am 4. Mai 2024 findet die KidicalMass in Karlshorst statt! Zusammen mit vielen anderen Organisationen und Initiativen rufen wir unter dem Motto „#StrassenFürAlle“ zur großen KidicalMass auf. Auf den zahlreichen Kinder-Fahrraddemos können Kinder an diesem Wochenende bundesweit für eine sichere Zukunft auf dem Rad demonstrieren.Die KidicalMass in Karlshorst startet am Weiterlesen…

KidicalMass – Familienfahrraddemo „Karlshorster Straßen für Alle!“ am 6.5.2023

Am 6. Mai 2023 findet die KidicalMass in Karlshorst statt! Zusammen mit vielen anderen Organisationen und Initiativen rufen wir unter dem Motto „#StrassenFürAlle“ zur großen KidicalMass auf. Auf den zahlreichen Kinder-Fahrraddemos können Kinder an diesem Wochenende bundesweit für eine sichere Zukunft auf dem Rad demonstrieren.Die KidicalMass ist eine Fahrraddemonstration für Weiterlesen…

Jahresrückblick 2022

Auch wenn noch nicht viel auf den Radwegen zu sehen ist – an uns hat es definitiv nicht gelegen:Wir hatten als Initiative ein tolles Jahr 2022 mit ultravielen Aktionen, Gesprächen und Initiativen. Mobilitätswende in Karlshorst ist ein sehr zartes Pflänzchen, das viel Zuwendung und Kraftanstrengung braucht. Zur spannendsten Frage zuerst: Weiterlesen…

Lichterfahrt am 3.12.2022

Am 3.12.2022 waren wir auf unserer Lichterfahrt in Karlshorst bei so frostigen Temperaturen unterwegs, dass uns die Polizei nahegelegt hat, die Demo abzusagen. Aber für Radfahrer:innen gibt es ja bekanntermaßen kein schlechtes Wetter.Uns so haben wir zahlreich für Radwege auf der Treskowallee und ein Radwegenetz in demonstriert. DANKE an alle Weiterlesen…

Lichtenberg-weite Demo am 12.6.2021 „Straßen in Lichtenberg für alle!“

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg und die ADFC Stadtteilgruppe Lichtenberg riefen für den 12.06.2021 zu einer großen Lichtenberg-weiten Demonstration zum Thema Verkehrswende auf. Ausgehend vom Lindencenter in Hohenschönhausen (Nordroute) und der Trabrennbahn Karlshorst (Südroute) fuhren wir in zwei Zügen zum Rathaus Lichtenberg. Dort gab es eine Kundgebung mit Wortbeiträgen. Zum Abschluss Weiterlesen…