Beiträge

KidicalMass – Familienfahrraddemo „Karlshorster Straßen für alle!“ am 4.5.2024

Am 4. Mai 2024 findet die KidicalMass in Karlshorst statt! Zusammen mit vielen anderen Organisationen und Initiativen rufen wir unter dem Motto „#StrassenFürAlle“ zur großen KidicalMass auf. Auf den zahlreichen Kinder-Fahrraddemos können Kinder an diesem Wochenende bundesweit für eine sichere Zukunft auf dem Rad demonstrieren.Die KidicalMass in Karlshorst startet am 4. Mai 2024 um 14:00 Uhr am Johannes-Fest-Platz. Die Route führt über die Treskowallee, Sewanstraße und Lückstraße zum Nöldnerplatz, wo eine Zwischenkundgebung stattfinden wird. Je Weiterlesen…

Impressionen von der Temporären Spielstraße in der Hentigstraße am 22.9.2023

Wow – plötzlich war die Hentigstraße voller Leben: Wo eben noch Autos abgestellt waren, konnten nun Kinder, Eltern und Anwohnende 150 Meter der Hentigstraße wieder in Besitz nehmen. Die Kinder nutzten die große Straßenfläche, um dort zu malen und zu spielen. Die Jugendfeuerwehr war mit dabei: Hier konnten die Kinder mit dem Feuerwehrschlauch Kegel treffen. Die Musiker:innen der Musikschule Tonkunst brachten ein tolles Programm zu Gehör, das großen Anklang fand. Außerdem gab es am Stand Weiterlesen…

Temporäre Spielstraße am 22.9.23

Wir freuen uns, dass am 22.9.23 zwischen 15:00 und 19:00 Uhr ein 150 m langer Abschnitt der Hentigstraße zu einer temporären Spielstraße wird. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Straßen allen gehören und auch Kinder ein Recht auf sichere Wege zur Kita und Schule haben. Daher laden wir euch ein, die Hentigstraße mit uns in eine temporäre Spielstraße zu verwandeln. Bringt gerne Kreide, Stühle, Seifenblasen, Laufräder oder was auch immer eure Herzen begehren, Weiterlesen…

KidicalMass – Familienfahrraddemo „Karlshorster Straßen für Alle!“ am 6.5.2023

Am 6. Mai 2023 findet die KidicalMass in Karlshorst statt! Zusammen mit vielen anderen Organisationen und Initiativen rufen wir unter dem Motto „#StrassenFürAlle“ zur großen KidicalMass auf. Auf den zahlreichen Kinder-Fahrraddemos können Kinder an diesem Wochenende bundesweit für eine sichere Zukunft auf dem Rad demonstrieren.Die KidicalMass ist eine Fahrraddemonstration für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Die Idee der KidicalMass geht auf die weltweite Bewegung der Critical Mass zurück. Eine Aktionsform, die Weiterlesen…

Jahresrückblick 2022

Auch wenn noch nicht viel auf den Radwegen zu sehen ist – an uns hat es definitiv nicht gelegen:Wir hatten als Initiative ein tolles Jahr 2022 mit ultravielen Aktionen, Gesprächen und Initiativen. Mobilitätswende in Karlshorst ist ein sehr zartes Pflänzchen, das viel Zuwendung und Kraftanstrengung braucht. Zur spannendsten Frage zuerst: Was ist denn schon auf den Radwegen/Straßen zu sehen oder wird bald zu sehen sein? Hier eine Übersicht zu all unseren Aktivitäten des letzten Jahres. Weiterlesen…

Lichterfahrt am 3.12.2022

Am 3.12.2022 waren wir auf unserer Lichterfahrt in Karlshorst bei so frostigen Temperaturen unterwegs, dass uns die Polizei nahegelegt hat, die Demo abzusagen. Aber für Radfahrer:innen gibt es ja bekanntermaßen kein schlechtes Wetter.Uns so haben wir zahlreich für Radwege auf der Treskowallee und ein Radwegenetz in demonstriert. DANKE an alle die dabei waren und für eine umweltgerechte Mobilitätswende und eine gerechte Flächenaufteilung mitdemonstriert haben!

Familien Fahrraddemo „Treskow für Allee!“ am 21.5.2022

🌈Wow – das war richtig toll, mit Euch allen auf der Treskowallee unterwegs zu sein. Wir waren am 21.5.2022 sehr viele und die Stimmung war großartig 👏.📢Hier unsere Forderungen:🚲T30 auf der Treskowallee🚲 Pop-Up Bikelane auf dem Abschnitt Rheinsteinstr. bis Waldowallee für mind. 3 Monate zur Erprobung, aber so, dass Autoverkehr nicht in die Seitenstraßen verlagert wird.🚲 Mobilitätstreffen zur Treskowallee mit allen Akteuren, um zu pragmatischen Lösungen zu kommen Bei der Demo fragten wir Euch nach Weiterlesen…

BVV wählt: Wo sind die Stimmen für die Mobilitätswende in
Lichtenberg?

Zusammen mit dem Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg und der ADFC Stadtteilgruppe Lichtenberg riefen wir am Donnerstag, den 9. Dezember 2021, um 16:30 Uhr zu einer Demo vor der Max-Taut-Aula in der Fischerstraße 36 in 10317 Berlin-Lichtenberg auf. Hierzu die Pressemitteilung von Changing Cities: „In Lichtenberg wollen Linke, SPD und CDU die Machtverhältnisse in der BezirksVollVersammlung konservieren und wieder einen CDU-Verkehrsstadtrat wählen. Wir fordern die Berücksichtigung der Stimmen der Wähler*innen für die Mobilitätswende und keine Stimme für Weiterlesen…

Lichtenberg-weite Demo am 12.6.2021 „Straßen in Lichtenberg für alle!“

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg und die ADFC Stadtteilgruppe Lichtenberg riefen für den 12.06.2021 zu einer großen Lichtenberg-weiten Demonstration zum Thema Verkehrswende auf. Ausgehend vom Lindencenter in Hohenschönhausen (Nordroute) und der Trabrennbahn Karlshorst (Südroute) fuhren wir in zwei Zügen zum Rathaus Lichtenberg. Dort gab es eine Kundgebung mit Wortbeiträgen. Zum Abschluss fuhren wir zum SGA Lichtenberg , wo die Veranstaltung endete. Unsere Forderungen an den Bezirk: